AGB


Allgemeine Geschäftsbedingungen der Hubelino GmbH


§ 1 Geltung, Angebot, Vertragsschluss
1.1 Für Angebote und Lieferungen der Hubelino GmbH, ladungsfähige Anschrift Rosenhügel 14, 52224 Stolberg, gesetzlich vertreten durch die Geschäftsführer Stefan Amels und Hubert Jouhsen, über Waren von der Internetseite oder schriftliche Angebote, gelten ausschließlich die nachfolgenden Bedingungen.

1.2 Ein Vertrag zwischen Hubelino und Kunde kommt durch die Bestellung des Kunden und die Warenlieferung durch Hubelino andererseits zu Stande.

§ 2 Eigentumsvorbehalt
2.1 Bei Verträgen mit Privatkunden behalten wir uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor. Bei Verträgen mit Unternehmen behält Hubelino GmbH sich das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus der laufenden Geschäftsbeziehung vor.

2.2 Hubelino GmbH ist bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden berechtigt, insbesondere bei Zahlungsverzug, vom Vertrag zurückzutreten und die Herausgabe der gelieferten Ware zu verlangen.

2.3 Der Kunde ist nicht berechtigt, die Ware außerhalb des ordnungsgemäßen Geschäftsverkehrs weiter zu veräußern.

§ 3 Rückgabebelehrung
3.1 Rückgaberecht

3.1.1 Der Kunde ist berechtigt, innerhalb einer Frist von 14 Tagen ab Empfang der Ware ohne Angabe von Gründen ein uneingeschränktes Rückgaberecht auszuüben. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und einer in Textform noch gesondert mitzuteilenden Rückgabebelehrung nach näherer Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) kann die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform, also z. B. per Brief, Fax oder E-Mail erklärt werden. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens.

3.1.2 Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an Hubelino GmbH, Wankelstraße 1, 41836 Hückelhoven, E-Mail: service@hubelino.de.

3.1.3 Die Kosten und die Gefahr der Rücksendung trägt Hubelino GmbH.

3.2 Rückgabefolgen
Im Fall einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie dem Kunden etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Kunde die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt.

3.3 Ausschluss vom Rückgaberecht
Ausgenommen vom Rückgaberecht sind folgende Waren:
Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden (z. B. mit dem individuellen Namen oder Design des Kunden) oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

§ 4 Vergütung
4.1 Der angebotene Kaufpreis ist bindend. Im Kaufpreis ist die gesetzliche Umsatzsteuer enthalten. Beim Versendungskauf versteht sich der Kaufpreis zuzüglich einer Versandkostenpauschale in Höhe von 3,95€ bei einem Bestellwert bis zu 39,99 €. Ab einem Bestellwert von 40 € liefern wir frei Haus innerhalb Deutschlands. Die Versandkosten ins Ausland weichen davon ab. Der entsprechende Betrag wird bei der Bestellung ausgewiesen. Der Kunde kann den Kaufpreis per Überweisung, Lastschrift oder Kreditkarte entrichten.

4.2 Der Kunde verpflichtet sich, nach Erhalt der Ware innerhalb von 10 Tagen den Kaufpreis zu zahlen. Nach Ablauf dieser Frist kommt der Kunde in Zahlungsverzug. Der Kunde hat während des Verzugs die Geldschuld in Höhe von 5 % über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Hubelino GmbH behält sich vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.

4.3 Der Kunde hat ein Recht zur Aufrechnung nur, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

§ 5 Gefahrenübergang
5.1 Ist der Käufer ein Unternehmen, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Sache an den Spediteur, den Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt auf den Käufer über.

5.2 Ist der Käufer ein Privatkunde, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache auf den Käufer über.

5.3 Der Übergabe steht es gleich, wenn der Käufer im Verzug der Annahme ist.

§ 6 Gewährleistung
6.1 Alle Mängel sind innerhalb der Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung der Ware in Schriftform anzuzeigen. Bei nicht rechtzeitiger und nicht ordnungsgemäßer Rüge sind Ansprüche aus der Mangelhaftung ausgeschlossen.

6.2 Bei Mängeln wird Hubelino GmbH nach Wahl des Kunden den Mangel beseitigen oder durch Lieferung neuer Ware nacherfüllen, es sei denn, die Art der Nacherfüllung ist für Hubelino mit unverhältnismäßig hohen Kosten verbunden. Tritt trotz zweimaliger Nachbesserung keine Beseitigung des Mangels ein, ist Hubelino GmbH zur Nachbesserung und Nachlieferung nicht willens oder in der Lage, unterbleibt diese innerhalb einer angemessenen Frist oder schlägt die Nacherfüllung aus sonstigen Gründen fehl, ist der Kunde nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine entsprechende Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) zu verlangen.

§ 7 Haftungsbeschränkungen
7.1 Hubelino GmbH haftet ansonsten im Geltungsbereich dieses Vertrags bei Vorliegen einer gesetzlichen oder vertraglichen Haftung auf den Ersatz von Schäden bzw. auf den Ersatz vergeblicher Aufwendungen, die durch Hubelino GmbH, dessen gesetzliche Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht worden sind, nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit oder - in diesem Fall begrenzt auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden - bei schuldhafter Verletzung vertragswesentlicher Pflichten.

7.2 Ansprüche wegen schuldhafter Herbeiführung von Schäden an Leben, Körper und Gesundheit, nach dem Produkthaftungsgesetz, wegen arglistiger Täuschung, aufgrund einer von Hubelino GmbH übernommenen Garantie für die Beschaffenheit der Kaufsache, für ein von Hubelino GmbH übernommenes Beschaffungsrisiko, wegen verschuldeter Unmöglichkeit, bleiben unberührt.

7.3 Die Haftungsbegrenzung erstreckt sich auch auf die persönliche Haftung der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von Hubelino.

§ 8 Schutzrechte, Datenschutz
8.1 Sämtliche Logos, Fotografien und sonstige Abbildungen auf dem Internet-Auftritt bzw. im Onlinekatalog sind markenrechtlich bzw. urheberrechtlich geschützt. Jegliche Nutzung ohne Zustimmung der jeweiligen Rechtsinhaber, insbesondere der unbefugte Download von Abbildungen, ist untersagt und wird zivilrechtlich bzw. strafrechtlich verfolgt.

8.2 Hubelino GmbH und deren Dienstleister verarbeiten und nutzen Ihre persönlichen Daten ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Auftrags sowie für die Zusendung von eigenen Produktinformationen. Außerdem werden in berechtigten Fällen Adress- und Bonitätsdaten mit Kredit-Dienstleistungsunternehmen ausgetauscht. Eine Weitergabe Ihrer Daten an fremde Dritte erfolgt nicht.

§ 9 Erfüllungsort, Gerichtsstand
Ist der Kunde Kaufmann im Sinn des deutschen Handelsgesetzbuches (HGB), juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, hat er keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland oder ist sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt, ist der ausschließliche Gerichtsstand für alle Auseinandersetzungen aus und im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis sowie der Erfüllungsort für Zahlung, Lieferung und Leistung am Sitz von Hubelino GmbH in Stolberg.

§ 10 Anwendbares Recht, Nebenabreden, Schriftform
10.1 Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

10.2 Mündliche Nebenabreden bestehen nicht.

10.3 Bedarf nach den AGB eine Erklärung der Schriftform, wird dieses Erfordernis nicht durch Übermittlung per Telefax oder E-Mail gewahrt.

Hubelino GmbH
Stolberg, April 2014


NEU: Jetzt Versand- kostenfrei ab 20 Euro

innerhalb Deutschlands.

Made in Germany

Kompatibel mit anderen Systemen

* inkl. USt. zzgl. Versand